Die Eier (von glücklichen Hühnern)

Christian Hülsermann vom Tinthof in Voerde  startet ein Projekt zur Hühnerhaltung. Gern weisen wir hier darauf hin, denn die Idee ist schon ganz nah dran am Solawi-Gedanken:

VerbraucherIN & Landwirt: ein TEAM!

Wir haben Neues vor: Bei uns haben VerbraucherINNEN jetzt die Möglichkeit HühnerhalterIN zu werden, ohne zu Hause selbst Hühner zu halten. Das heißt: wir halten und betreuen die Hühner gegen eine faire Gebühr für Sie, liebe KundINNen!

So erhalten Sie die Möglichkeit

  • aktiv mit Ihrem Beitrag eine Tierhaltungsform zu fördern, die artgerecht und wesensgemäß ist
  • wahrzunehmen, was so ein Huhn überhaupt braucht und zu erfahren, wie Hühner „ticken“ (regelmäßige Besuche am Hühnermobil sind möglich und auch erwünscht)
  • eine Wertschätzung für Lebensmittel (Ei + Suppenhuhn) zu entwickeln. Wieviel Tage benötigt ein Huhn um 10 Eier zu legen? Welche Zeit vergeht, bis ich ein Suppenhuhn bekomme?

Das Projekt startet jetzt, Interessierte sind herzlich willkommen!

Bei Interesse schicken Sie uns einfach eine E-Mail: marys-farm@t-online.de , rufen Sie uns an 02855-308489 oder melden Sie sich einfach im Hofladen.

Es besteht die Möglichkeit einen oder mehrere Anteile zu zeichnen

  1 Anteil = 1 Huhn= 5 Eier pro Woche

für die Dauer von 16 Monaten (Einstig Dezember)    à 1 lebendiger Anteil =  187,00€

15 Monaten(Einstieg Januar)         à 1 lebendiger Anteil  =  175,00€

INFOTERMINE: 26.Nov.16 um 11.00 Uhr oder 10.Dez.16 um 11.00 Uhr auf dem Tinthof.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s